Endlich sind sie da! Die Baselbieterkirschen!

Kirschen, knackige Verführung voller Kraft und Energie

Rot, schwarz, prall und unwiderstehlich sind sie, die frisch geernteten Schweizer Kirschen. Sie sind ein ganz besonderes Obst. Nicht nur weil sie im Sommer nur für kurze Zeit frisch zu geniessen sind, sondern weil sie ein süsser Spender für Enerdie und Lebenskraft sind: gross im Geschmack aber klein bei den Kalorien. Mit nur 75 Kilokalorien pro 100 g sind Kirschen der Ideale Sommersnack. Die süssen Früchte gedeihen in der ganzen Schweiz, also direkt vor Ihrer Haustür, ohne lange Transportwege.

Bildergebnis für kirschen

Kirschen enthalten neben gesunden sekundären Pflanzenstoffen viele wichtige Vitamine wie Vitamin C und Folsäure, die Mineralstoffe Kalium, Kalzium, Magnesium, Eisen und Phosphor sowie Kieselsäure und Pektin. Kirschen wirken dank ihrem Kaliumgehalt entwässernd und entschlackend. Neben dem Frischkonsum eignen sich Kirschen ideal zum Backen, als Sirup, Konfitüre oder Dörrfrüchte, aber auch zum Marinieren oder zum Dämpfen. Weltbekannt ist natürlich auch der Schweizer Kirsch.