Frühlingszeit ist Spargelzeit!

Jetzt erhätlich: Frischer Badischer Spargel

 Spargel ist eine der ältesten Kulturpflanzen! Die Spargelpflanze ist eine mehrjährige Staude – wenn sich im Frühjahr Anfang März der Boden auf 12 Grad erwärmt, treiben aus den weit verzweigten Wurzeln des Spargelstocks die neuen Triebe senkrecht empor. Jetzt beginnt das große Spargel Vergnügen!

 

Ähnliches Foto

Dazu köstlicher Bauernschinken oder Ficktalerrohschinken, von der Metzgerei Tschannen!

Alles bei uns im Lädeli erhätlich!

E Guete!

„Fischers Fritz fischt frische Fische“

Frische Fische von der Fischzucht Violenbach in Giebenach

Wie alle Jahre, haben Sie die Möglichkeit, frische Fische von der Fischzucht Violendach bei uns, bis am Montag, 26. März 2018, zu bestellen.

Am Morgen vom Grün Donnerstag, 29. März 2018, können Sie die Fische vakuumiert und verpackt bei uns abholen!

Es werden Forellen ganz, Forellen Filet rot oder weiss mit Haut, Zander- und Egli- Filet Angebot. Auch geräucherte Forellen ganz oder Filet kann man bestellen.

(Bitte über das Kontaktformular bestellen oder per Telefon 061 821 55 04)

 

Logo 000

Schüüre Beizli an der Prattler Fasnacht 2018

Prattler Fasnacht am 18. Hornig 2018

Wie bereits in den letzen Jahren, haben wir bei uns unser Schüüre Beizli geöffnet!

Vor und während dem Umzug, verwöhnen wir Euch mit Raclette und Chäsbrägel, Würste vom Grill und Pommes, dazu warme und kalte Getränke.

Nach dem Umzug, bleibt der Käse im Angebot und es gibt noch Chäschüechli, Mähl- und Gularschsuppe und Späckbrättli!

Dabei werdet Ihr von Benny und Jenny mit Livemusik unterhalten!

Bildergebnis für benny und jenny tanzmusik

http://www.bennys-tanzmusik.de/

Also, nichts wie los, ein Abstecher nach Pratteln zum Bielser Hof lohnt, wie Ihr seht!

Hausgemachtes Sauerkraut

Sauerkraut und Metzgete

Wir haben für Sie wieder frisches hausgemachtes Sauerkraut. Eingestampft in Tontöpfen, wie es schon meine Grosseltern gemacht haben.

Dazu frische Blut und Leberwürste, von der Metzgerei Tschannen in Muttenz/Magden.

Würste gibt es auf Vorbestellung am 7. Februar 2018, zum letzten mal in dieser Saison!

(Bestellung am Vortag bis 11.00 Uhr)

Frische Weihnachtsbäume

Weihnachtsbaum Verkauf

In der Pflanzung „Hülften“  beim Wannen-Kreisel

(nähe Interio) in Pratteln

Edel – und Rottannen

Verkauf täglich ab:

ab Samstag, 09. bis 23.Dezember 2017

Mo – Fr 10.00 bis 18.00h / Sa 8.30 bis 17.00h

Sonntagsverkauf:

So 10. & 17.Dezember 2017 von 11.00 bis 16.00h

 

Weihnachsbäume

 

Tannen Verkauf
Grosse Auswahl an Nordmannstannen

 

Nobilistanne

Stand am Prattler Wiehnachtsmärt

Prattler Wiehnachtsmärt – Ein Erlebnis für die ganze Familie

Am 25./26. November ist es wieder soweit: Zum zehnten Mal, findet der Prattler «Wiehnachtsmärt» rund um die reformierte Kirche, im Dorfzenttrum, statt.
Das ist ja aber früh werden Sie denken, aber Weihnachten kommt schneller als Sie denken – und wer findet schon Gefallen daran, sich in das immer grösser werdende Getümmel in den Geschäften zu stürzen, je näher Weihnachten rückt?

Da lohnt sich doch ein Besuch auf dem «Wiehnachtsmärt» in Pratteln: Über 70 Aussteller präsentieren eine bunte Warenpalette, für das kulinarische Wohl wird gesorgt, diversen Handwerkern kann über die Schulter geschaut werden und für die Kinder gibt es zahlreiche Angebote wie Eselreiten, Kerzenziehen oder Bilderbucherzählen.

Ja Kinder: «Wie lang gohts no bis Wiehnachte?» – Sie kennen diese Frage sicher. Im Jahr 1839 schuf der evangelisch lutherische Theologe und Erzieher Johann Hinrich Wichern Abhilfe und baute aus einem alten Wagenrad einen Holzkranz mit 20 kleinen roten und vier großen weißen Kerzen als Kalender für die Kinder – das war der erste Adventskranz.
Heute kennen wir den Adventskranz mit 4 Kerzen. Während des Prattler Wiehnachtsmärts haben Sie die Gelegenheit im Saal der Bürgergemeinde, an der Hauptstrasse 37, Ihren eigenen Adventskranz zu binden. Für fachliche Unterstützung und Grundmaterial ist gesorgt. Jung und Alt sind herzlich willkommen (Kinder bis 12 Jahre nur in Erwachsenenbegleitung). Es ist das dritte Jahr, in welchem wir Ihnen diese Möglichkeit bieten. Damit wir dieses Angebot auch in den kommenden Jahren kostenlos anbieten können, danken wir für einen Unkostenbeitrag.

Besuch Sie uns, am unserem Stand am Prattler Wiehnachtsmärt!